Skip to main content
Buchcover Wenn ich tot bin
10.00
  Jetzt einkaufen

Wenn ich tot bin

Nichts ist, wie es scheint Nach zehn Jahren in der Gewalt ihres brutalen Peinigers gelingt der 19-jährigen Madelin McFarland die Flucht. Ihre Mutter Susan ist überglücklich, die totgeglaubte Tochter in die Arme schließen zu können. Doch wenige Stunden später ist Madelin erneut verschwunden, Susans Mann liegt schwer verletzt in der Küche, und ihre jüngere Tochter Harper ist so verstört, dass sie kein Wort mehr spricht. Detective Sergeant Kate Fincher von der Polizei Edinburgh setzt alles daran, Madelin zu finden. ‹Amy›, wie sich die junge Frau nun anscheinend nennt, flieht in die Highlands – doch vor wem?

Karen Sander arbeitete viele Jahre als Übersetzerin und unterrichtete an der Universität, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt mit ihrem Mann im Rheinland und hat über die britische Thriller-Autorin Val McDermid promoviert. Unter ihrem wahren Namen Sabine Klewe hat sie bereits zahlreiche Krimis und Thriller geschrieben, bei rororo erscheint außerdem ihre Reihe um Kommissar Georg Stadler und die Psychologin Liz Montario.

  1. Konnten Sie sich in die Erzähler hineinversetzen? Haben die Perspektivwechsel aus Ihrer Sicht positiv zu der Story beigetragen oder empfanden Sie sie eher als störend?
  2. Welche der Figuren im Buch hat Sie besonders beeindruckt?
  3. Gelang es der Autorin Sie zu überraschen? Empfanden sie die Wendungen im Buch als nachvollziehbar?
  4. Sie haben bereits andere Bücher von Karen Sander gelesen? Wie bewerten Sie "Wenn ich tot bin" im Vergleich zu anderen Werken der Autorin?

Als Susan die junge Frau auf ihre Haustür zu stolpern sieht, rechnet sie mit nichts Gutem. Doch ein Wort ändert alles: "Mami". Nach beinahe zehn Jahren kann Susan ihre kleine Madelin in die Arme schließen, die mit 9 Jahren spurlos verschwand. Aber die Freude hält nicht lange. Wenige Stunden später ist Madelin wieder verschwunden und Susans Mann liegt schwer verletzt in der Küche.

Karen Sander hat uns hier mit einem spannenden Thriller überrascht, in dem nichts so ist, wie es auf den ersten Blick scheint. Die Spannung wird die ganze Zeit aufrecht erhalten und die Story zieht einen durch viele Wendungen und falsche Fährten in ihren Bann. Erzählt wird die Geschichte aus drei verschiedenen Perspektiven – alle in der Ich-Form. Die Charaktere wirken echt und lebensnah, wodurch wir von der ersten Minute an mit ihnen fühlen und bangen.

 

Unser Fazit: Ein Buch, das wir nicht aus der Hand legen konnten! Ein spannender Thriller voller Wendungen und Überraschungen - eine klare Empfehlung für alle Thriller-Liebhaber.

Kategorien Belletristisch, Spannend
Format Taschenbuch
Verlag ROWOHLT Taschenbuch
Erschienen am
ISBN 978-3-499-29159-3

Titel der gleichen Kategorie

19.99 €
14.00 €
30.00 €
12.00 €
20.00 €
20.00 €
24.00 €
19.99 €
19.99 €
21.00 €
18.00 €
20.00 €
20.00 €
18.00 €
20.00 €
15.00 €
15.00 €
21.00 €
14.99 €
10.00 €
12.00 €
12.00 €
10.00 €
20.00 €
9.99 €
10.00 €
11.00 €
12.00 €
22.99 €
10.99 €
9.99 €
19.99 €
22.00 €
25.00 €
19.99 €
12.00 €
11.00 €
10.00 €
22.00 €
16.99 €
25.00 €
22.00 €
20.00 €
26.00 €
24.00 €
22.00 €
15.00 €
12.00 €
25.00 €
9.99 €