Skip to main content
x
Pik-Bube

Pik-Bube

Roman


Genie und Wahnsinn: ein Thriller auf höchstem Niveau von Amerikas Literatur-Ikone Joyce Carol Oates

Unter dem Pseudonym 'Pik-Bube' verfasst der renommierte Schriftsteller Andrew Rush düster-verstörende Thriller. So leicht ihm das Schreiben dieser rauschhaften Gewaltfantasien weit nach Mitternacht von der Hand geht, so verschwommen ist später seine Erinnerung an den Inhalt.

Als ein Plagiatsvorwurf Rushs guten Ruf bedroht und damit seine Existenz und seine Familie, ist plötzlich 'Pik-Bube' mit hinterhältigen Ratschlägen zur Stelle. Und fast gegen seinen Willen beginnt Rush ihnen zu folgen.

  1. Wie gefällt Ihnen der Titel des Buches? Passt er und welche Assoziationen hat er bei Ihnen hervorgerufen?

  2. Gelingt es dem Autor Spannung zu erzeugen und wenn ja, wie?

  3. Gibt es einen “roten Faden” in der Handlung oder gibt es mehrere parallele Handlungen?

  4. Wer sind die Hauptpersonen/-charaktere und wie verändern sie sich im Laufe des Buches? Wie kommt es dazu?

  5. Wie gut gelingt es der Autorin Fiktion und Realität darzustellen?

  6. Welche Szenarien wirken real, welche irreal?

  7. Was sind Ihrer Meinung nach die Schlüsselszenen? Warum?

  8. An welchen Stellen hätte die Geschichte Ihrer Meinung nach eine Wendung nehmen können oder sollen?

"Nur wenige Autoren leuchten die dunkelsten Winkel des menschlichen Geistes derart gekonnt aus." Seattle Times

"Sprachlich ist es brillant. Joyce Carol Oates beherrscht es meisterlich, einen kranken Geist auszuleuchten, Horror spürbar zu machen."  (HR2 - KULTUR , 02.05.2018)

"Er (der Roman) funktioniert als Gedankenspiel über das Verhältnis von Fiktion und Realität, wie auch als kurzweilige literarische Schnitzeljagd durch die Konventionen des Horrorgenres." (SPIEGEL ONLINE, MARCUS MÜNTEFERING, 03.05.2018)

“Pik-Bube' ist ein so böses wie eisgekühlt zu genießendes Buch.” (FRANKFURTER RUNDSCHAU, SYLVIA STAUDE, 03.05.2018)

 

19,99 €
Erhältlich in Ihrer Buchhandlung oder bei Pik-Bube bei amazon.de Pik-Bube bei thalia.de Pik-Bube bei Buchhandelsfinder
Erschienen am
ISBN 978-3-426-28187-1
Kategorien Belletristisch, Spannend