Skip to main content
Manhattan Beach
22.00

Manhattan Beach

Roman

Tauchen Sie ein in das vibrierende New York der 30er und 40er Jahre, folgen Sie einer unvergesslichen Heldin in eine Zeit, in der alles auf dem Spiel steht.

New York – von der Marinewerft in Brooklyn zu den schillernden Nachtclubs in Manhattan, von den Villen auf Long Island zu den Absteigen in der Bronx. 1942 sind die Männer an der Front, die Frauen stehen in der Fabrik. Aber Anna möchte ein besseres Leben. Seitdem der Vater verschwunden ist, sorgt sie für ihre Mutter und die pflegebedürftige Schwester. Während Anna den Vater nicht vergessen kann, verfolgt sie bestimmt ihren großen Traum: Unter die gigantischen Kriegsschiffe an den Docks möchte sie tauchen, um sie zu reparieren. Ein Beruf zu gefährlich für eine Frau – genauso wie die New Yorker Unterwelt, in der sich die Spur ihres Vaters verlor.

Der Pulitzer-Preisträgerin und New York Times-Bestsellerautorin Jennifer Egan ist ein Meisterwerk mit erzählerischem Sog, mitreißender Atmosphäre und unvergesslichen Figuren gelungen – ein großes Zeitpanorama!

 

Jennifer Egan wurde 1962 in Chicago geboren und wuchs in San Francisco auf. Sie lebt heute mit ihrem Mann und zwei Söhnen in Brooklyn, New York. Neben ihren Romanen und Kurzgeschichten schreibt sie für den New Yorker sowie das New York Times Magazine und lehrt an der Columbia University Creative Writing. Für ihren Roman 'Der größere Teil der Welt' erhielt sie 2011 den Pulitzer Prize, den National Book Critics Circle Award und den Los Angeles Times Book Prize. Ihr aktueller Roman 'Manhattan Beach' erstürmte gleich bei Erscheinen die New York Times-Bestsellerliste und erhielt hymnische Presse.
  1. Beschreiben Sie die Kernaussage des Buches? Welche Assoziationen hat der Buchtitel in Ihnen geweckt? Wurden diese erfüllt?
  2. Wie würden Sie Anna charakterisieren?

  3. Ist die Hauptprotagonistin authentisch dargestellt? Welche Verhaltensweisen und Träume sind nachvollziehbar und wo hätten Sie eine andere Wendung erwartet?

  4. Wie würden Sie die Beziehungen beschreiben, in denen Anna zur Familie und der New Yorker Unterwelt steht?

  5. Gibt es einen “roten Faden” in der Handlung oder gibt es mehrere parallele Handlungen?

  6. Welche Szenen sind Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben? Warum?

  7. Gelingt es Anna sowohl Ihren Vater zu finden, als aus auch ihren Berufswunsch zu verwirklichen?

  8. Wie gelingt es der Autorin, Ihnen das New York der 30- und 40-Jahre vor Augen zu führen?

  9. Hat Sie das Buch emotional berührt oder beschäftigt?
     

 

Kategorien Belletristisch
Format Hardcover
Verlag S. FISCHER
Erschienen am
ISBN 978-3-103-97358-7

Titel der gleichen Kategorie

20.00 €
22.00 €
10.00 €
20.00 €
10.00 €
40.00 €
10.00 €
24.00 €
11.00 €
14.99 €
22.00 €
19.99 €
22.00 €
25.00 €
20.00 €
26.00 €
24.00 €
15.00 €
12.00 €
9.99 €
12.00 €
20.00 €
14.99 €
22.00 €
12.00 €
14.99 €
14.99 €
22.00 €
22.00 €
11.00 €
11.00 €
12.00 €
25.00 €
12.00 €
22.99 €
14.99 €
14.99 €
9.99 €
19.99 €
18.99 €
20.00 €
9.99 €
9.99 €
18.00 €
9.99 €
18.00 €
19.99 €
20.00 €
16.99 €
22.00 €