Skip to main content
x
Lunapark

Lunapark

Gereon Raths sechster Fall


Gereon Rath legt sich in seinem sechsten Fall mit einem SA-Sturm und der Berliner Unterwelt an

Berlin, Ende Mai 1934. Die anfängliche Begeisterung für die Regierung Hitler schwindet, die unberechenbare SA macht vielen Bürgern Angst. Und Gereon Rath gerät bei seinen aktuellen Ermittlungen ausgerechnet mit den Braunhemden aneinander.

Unter der Eisenbahnbrücke an der Liesenstraße, unter einer unvollendeten kommunistischen Parole, liegt ein SA-Mann, der scheinbar erschlagen wurde, tatsächlich aber an einem Glasauge erstickt ist. Am Tatort trifft Kommissar Rath auf seinen früheren Kollegen Reinhold Gräf, der nun für die Geheime Staatspolizei arbeitet. Während Gräf von einem politischen Mord ausgeht, ermittelt Rath in eine andere Richtung und entdeckt Verbindungen zum zerschlagenen Ringverein 'Nordpiraten', der seine kriminellen Aktivitäten als SA-Sturm getarnt fortsetzt.

Als ein zweiter SA-Mann erschlagen aufgefunden wird, scheint alles auf eine Mordserie zu deuten. Eine Spur führt in den seit Kurzem geschlossenen Lunapark, einstmals Berlins berühmtester Rummel. Und Rath fragt sich, welche Rolle Unterweltboss Johann Marlow, ein Erzfeind der 'Nordpiraten', in diesem Fall spielt. Die politische Lage wird immer brisanter, Raths Frau Charly gerät in SA-Haft, und der Kommissar wird in einen Strudel sich überschlagender Ereignisse gezogen, an deren Ende er sogar einen unmissverständlichen Mordauftrag erhält. Wird er ihn ausführen?

Volker Kutscher liefert atemlose Spannung und das packende Porträt politisch höchst unruhiger Zeiten.

 

  1. Welche Rolle spielt der Lunapark im gleichnamigen Buch?
     
  2. Konnten Sie sich in Zeit und Ort hineinversetzen? Verwendet der Autor viel darauf, Sie als Leser abzuholen oder hat er eher den direkten Einstieg in die Handlung gewählt?
     
  3. Gibt es einen “roten Faden” in der Handlung oder gibt es mehrere parallele Handlungen?
     
  4. Charakterisieren Sie Kommissar Rath?
     
  5. Was beschreibt das Verhältnis zwischen Rath und Gräf am besten? Spielt dies in den weiteren Handlung eine besondere Rolle?
     
  6. Welche Protagonisten kommen in der Geschichte noch vor, wer ist Ihnen besonders nahe?
     
  7. Inwieweit ist Raths Frau Cathy in seinen Fall involviert?
     
  8. Welche Ereignisse und Wendungen haben Sie besonders bewegt, berührt oder Sie gar verwirrt?
     
  9. Welche überraschende Wendung nimmt die Geschichte? Wie haben Sie den Mordauftrag für Kommissar Rath empfunden? Wie beurteilen Sie die nächsten Geschehnisse?
     
  10. Hat Sie das Buch emotional berührt oder beschäftigt? Wie?
     
  11. Erfüllt das Buch Ihre Erwartungen? Wie grenzt es sich ggf. zu anderen Werken Kutschers ab?

 

22,99 €
Erhältlich in Ihrer Buchhandlung oder bei Lunapark bei amazon.de Lunapark bei thalia.de Lunapark bei Buchhandelsfinder
Erschienen am
ISBN 978-3-462-04923-7
Kategorien Belletristisch, Spannend