Skip to main content
x
Kerkerkind

Kerkerkind

Thriller


Harte Spannung, vielschichtige Figuren, hohes Tempo - eine aufregende neue Stimme im deutschen Thriller

Eine Hitzewelle liegt über Berlin. Im Wannseeforst findet man die verbrannte Leiche einer schwangeren Frau. Wer erstach die Türkin und zündete sie dann an?

Rosa Lopez und Viktor Saizew sollen erneut unter Hochdruck für das Landeskriminalamt ermitteln. Doch Lopez erwartet bald ihr drittes Kind und Viktor ist noch immer krankgeschrieben, da unter den Spätfolgen seines Hirntumors leidet.

Der Verdacht fällt auf den Mann des Mordopfers, der kein Alibi vorweisen kann. Doch dann tauchen weitere männliche Leichen auf: die Köpfe abgehackt und ausgestellt. Unter ihnen befindet sich auch der Verdächtige!

Schließlich führen die Ermittlungen Viktor nach Dänemark, wo er auf einmal spurlos verschwindet. Lopez bleibt nur wenig Zeit, ihren Partner zu finden, bevor vielleicht auch er seinen Kopf verliert ...

  1. Wie gefällt Ihnen der Titel des Buches? Welche Assoziationen hat er bei Ihnen hervorgerufen?

  2. Gelingt es der Autorin Spannung zu erzeugen und wenn ja, wie?

  3. Gibt es einen “roten Faden” in der Handlung oder gibt es mehrere parallele Handlungen?

  4. Wie lassen sich die Hauptpersonen/-protagonisten charakterisieren und wie verändern sie sich im Laufe des Buches? Wie kommt es dazu?

  5. Gelingt es der Autorin die Charaktere im Buch interessant und menschlich darzustellen?

  6. Gibt es eine Beziehung zwischen dem Protagonisten und dem Täter und wenn ja, welche? 

  7. Wie realitätsnah ist das begangene Verbrechen und sehen sie darin ein häufig diskutiertes Delikt?

  8. Wie gefällt Ihnen die Handlung des Buches? Ist sie realistisch oder doch weit hergeholt?

  9. Aus der Sicht welcher Person(en) wird die Geschichte erzählt? Wenn die Geschichte aus der Sicht verschiedener Personen erzählt wird, welche unterschiedlichen Sichtweisen bringen sie in das Buch ein? Wie gut gelingt es der Autorin diese Sichtweisen zu porträtieren?

  10. Welche Wendung hätte die Geschichte Ihrer Meinung nach nehmen können oder gar sollen?

"Katja Bohnet entwickelt einen Sog, der den Leser immer tiefer in die Geschichte hineinsaugt." FAZ

14,99 €
Erhältlich in Ihrer Buchhandlung oder bei Kerkerkind bei amazon.de Kerkerkind bei thalia.de Kerkerkind bei Buchhandelsfinder
Erschienen am
ISBN 978-3-426-52093-2
Kategorien Belletristisch, Spannend