Skip to main content
x
Ein Mann namens Ove

Hochkaräter / Ein Mann namens Ove

Roman


Alle lieben Ove: der Nummer-1-Bestseller aus Schweden.

Eine Geschichte über Freundschaft, Liebe, das richtige Werkzeug und was sonst noch wirklich zählt im Leben – witzig, rührend, grummelig, großartig. Haben Sie auch einen Nachbarn wie Ove? Jeden Morgen macht er seine Kontrollrunde und schreibt Falschparker auf. Aber hinter seinem Gegrummel verbergen sich ein großes Herz und eine berührende Geschichte. Seit Oves geliebte Frau Sonja gestorben ist und man ihn vorzeitig in Rente geschickt hat, sieht er keinen Sinn mehr im Leben und trifft praktische Vorbereitungen zum Sterben.

Doch dann zieht im Reihenhaus nebenan eine junge Familie ein, die als Erstes mal Oves Briefkasten umnietet …

 

 

  1. Sie lesen den Titel und den Beschreibungstext - welches Bild von Ove haben Sie im Kopf?
  2. Welche wichtigen Themen spricht das Buch an?

  3. Gelingt es dem Autor die durchaus heiklen und intimen Themen Verlust, Trauer, Lebensmut glaubhaft in seine Geschichte einzuarbeiten?

  4. Gibt es einen “roten Faden” in der Handlung oder gibt es mehrere parallele Handlungen?

  5. Wer sind die Hauptpersonen/-charaktere und wie würden Sie diese charakterisieren - allen voran Ove?

  6. Hat Sie das Buch berührt oder beschäftigt?

  7. Hat Sie das Buch aufgemuntert bzw. zum Lachen gebracht? Wenn ja, welche Stellen fanden Sie besonders amüsant?

  8. Was zeichnet diese Buch besonders aus?

  9. Gab es auch tiefgründige Teile, die Sie zum nachdenken gebracht haben? 

  10. Ist das Verhältnis aus Humor und Ernsthaftigkeit ausgewogen?

  11. Haben Sie auch andere Bücher des Autors gelesen? Wie gefällt Ihnen dieses Buch im Vergleich?
     

 

9,99 €
Erhältlich in Ihrer Buchhandlung oder bei Hochkaräter / Ein Mann namens Ove bei amazon.de Hochkaräter / Ein Mann namens Ove bei thalia.de Hochkaräter / Ein Mann namens Ove bei Buchhandelsfinder
Erschienen am
ISBN 978-3-596-19780-4
Kategorien Humorvoll Belletristisch