Skip to main content
Grimms Morde
9.99

Grimms Morde

Roman

Der neue historische Roman der Spiegel-Bestseller-Autorin Tanja Kinkel führt zurück in das neunzehnte Jahrhundert und verbindet märchenhaftes Setting und historische Spannung mit einer grausamen Mordserie: Aus Grimms Märchen werden Grimms Morde

Die Mätresse des hessischen Kurfürsten wird bestialisch ermordet, und die einzigen von der Polizei vorgefundenen Hinweise führen zu den Brüdern Grimm und zu den Schwestern von Droste zu Hülshoff. Nur die Zusammenarbeit der ungleichen Geschwisterpaare kann die Wahrheit über Morde und Märchen an den Tag bringen. In einer Zeit, wo die Errungenschaften der Freiheitskriege verloren gehen, Zensur und Überwachung in deutschen Fürstentümern wieder Einzug halten, müssen die vier sich den Verwicklungen der Vergangenheit stellen, um die Rätsel der Gegenwart zu lösen.

 

Tanja Kinkel, geboren 1969 in Bamberg, gewann bereits mit 18 Jahren ihre ersten Literaturpreise. Sie studierte in München Germanistik, Theater- und Kommunikationswissenschaft und promovierte über Aspekte von Feuchtwangers Auseinandersetzung mit dem Thema Macht. 1992 gründete sie die Kinderhilfsorganisation "Brot und Bücher e.V", um sich so aktiv für eine humanere Welt einzusetzen (mehr Informationen: www.brotundbuecher.de). Tanja Kinkels Romane wurden in mehr als ein Dutzend Sprachen übersetzt; sie spannen den Bogen von der Gründung Roms bis zum Amerika des 21. Jahrhunderts. Zu ihren bekanntesten Werken gehören "Die Löwin von Aquitanien" (1991), "Die Puppenspieler" (1993), "Mondlaub" (1995), "Die Schatten von La Rochelle" (1996), "Die Söhne der Wölfin" (2000), "Götterdämmerung" (2003), „Venuswurf“ (2006), „Säulen der Ewigkeit“ (2008) und "Im Schatten der Königin" (2010), "Das Spiel der Nachtigall" (2011), "Verführung" (2013) und "Manduchai - Die letzte Kriegerkönigin" (2014).
  1.  
  2. Geben Sie kurz wieder, was das zentrale Thema des Buches ist.
     
  3. Konnten Sie der Handlung gut folgen? Gibt es parallele Erzählstränge?
     
  4. Gelingt es der Autorin Spannung zu erzeugen? Welcher Stilelemente bedient sie sich dabei?
     
  5. Welche waren die für Sie spannendsten und überraschendsten Szenen? Hätten Sie andere Wendungen erwartet oder bevorzugt?
     
  6. Gelingt es der Autorin die Charaktere im Buch interessant und lebensnah darzustellen? Sind sie und ihre Beziehung zueinander glaubwürdig?
     
  7. Fanden Sie bestimmte Personen besonders sympathisch? Gab es andere, die Ihnen ferner waren - warum?
     
  8. Wie gut gelingt es der Autorin die Charakteristika des 19. Jahrhunderts einfließen zu lassen? Wie beurteilen Sie die Kombination mit der märchenhaften Szenerie?
     
  9. Beschreibt der Roman die historische Szenerie glaubhaft? Was hat Ihnen besonders gut gefallen?
     
  10. Eignet sich der gewählte Sprachstil für die Epoche?
     
  11. Lässt die Autorin genügend Hintergrundinfos einfließen, so dass Sie den historischen Kontext verstehen konnten?
  12.  
Kategorien Belletristisch, Historisch, Spannend
Format Taschenbuch
Verlag Droemer Taschenbuch
Erschienen am
ISBN 978-3-426-30661-1

Titel der gleichen Kategorie

20.00 €
22.00 €
10.00 €
40.00 €
9.99 €
10.00 €
24.00 €
10.00 €
20.00 €
11.00 €
14.99 €
22.00 €
19.99 €
22.00 €
25.00 €
26.00 €
20.00 €
24.00 €
15.00 €
12.00 €
9.99 €
12.00 €
20.00 €
14.99 €
22.00 €
12.00 €
22.00 €
14.99 €
14.99 €
22.00 €
11.00 €
12.00 €
11.00 €
25.00 €
12.00 €
22.99 €
14.99 €
14.99 €
9.99 €
19.99 €
18.99 €
20.00 €
9.99 €
26.00 €
9.99 €
18.00 €
18.00 €
9.99 €
19.99 €
20.00 €