Skip to main content
x
Die Republik der Frauen

Die Republik der Frauen

Roman


Faguas ist das Land, von dem ganz Lateinamerika spricht, denn hier ist Unerhörtes gelungen: Eine Handvoll entschlossener Frauen, angeführt von der charismatischen Viviana Sansón, hat den rückständigen Machos die Macht entrissen.

Mit Humor, Toleranz und Selbstironie (und mit Hilfe eines Vulkanausbruchs, aber das ist eine andere Geschichte …) haben Frauen jeden Bereich des öffentlichen Lebens übernommen. Das Land blüht auf – so sehr, dass selbst die Männer überzeugt sind. Alle Männer?

Eines Tages, bei einer flammenden Rede der Präsidentin Viviana, geschieht es: Ein Attentäter schießt die wichtigste Frau des Landes nieder …

  1. Welche wichtigen Themen spricht das Buch an und sind diese auch gerade aktuell?
     
  2. Wie geht der Roman mit den Themen Frauenbewegung, female empowerment, female leadership um und hat er dazu beigetragen Ihre Sicht zu ändern oder zu erweitern? Spielen diese Themen eine zentrale Rolle?
     
  3. Spielt die Geschichte in einer Szenerie oder Situation, die Sie nachvollziehen können? Was ist zeitlos, was überholt, veraltet oder gar zwingend notwendig?
     
  4. Gibt es einen “roten Faden” in der Handlung oder gibt es mehrere parallele Handlungen?
     
  5. Gibt es neben Viviana weitere Hauptcharaktere und wie verändern sie sich im Laufe des Buches? Was ist der Anlass?
     
  6. Konnten Sie speziell bei Viviana Veränderungen beobachten? Wie bewerten Sie diese?
     
  7. Welche Rolle kommt den Männern zu? Wie bewerten Sie diese?
     
  8. Welche Protagonisten sind Ihnen besonders nahe?
     
  9. Hat Sie das Buch emotional berührt oder beschäftigt? Wie?
     
  10. Können Sie sich mit den Personen identifizieren?
     
  11. Erfüllt das Buch Ihre Erwartungen?
     

"Zwischen Satire und Utopie, zwischen Politik und Poesie schillert dieser erstaunlich heitere Roman der südamerikanischen Feministin.",
Wolfgang Herles, Das Blaue Sofa, ZDF

9,99 €
Erhältlich in Ihrer Buchhandlung oder bei Die Republik der Frauen bei amazon.de Die Republik der Frauen bei thalia.de Die Republik der Frauen bei Buchhandelsfinder
Erschienen am
ISBN 978-3-426-30411-2
Kategorien Belletristisch, Spannend