Skip to main content
x
Die Insel der besonderen Kinder

Die Insel der besonderen Kinder

Roman


Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz anderes: Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der abenteuerlustige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben, und von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind …

Erst Jahre später, als sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt, erinnert Jacob sich wieder an die Schauergeschichten und entdeckt Hinweise darauf, dass es die Insel wirklich gibt. Er macht sich auf die Suche nach ihr und findet sich in einer Welt wieder, in der die Zeit stillsteht und er die ungewöhnlichsten Freundschaften schließt, die man sich vorstellen kann.

Doch auch die Ungeheuer sind höchst real – und sie sind ihm gefolgt …

 

  1. Wie gefällt Ihnen der Titel des Buches? Passt er? Welche Assoziationen hat er bei Ihnen hervorgerufen?

  2. Gelingt es dem Autor Spannung zu erzeugen und wenn ja, wie?

  3. Wie gefällt Ihnen die Handlung des Buches? Wie gut wurde der Schauplatz und das Setting gewählt? 

  4. Gibt es einen “roten Faden” in der Handlung oder gibt es mehrere parallele Handlungen?

  5. Wer sind die Hauptpersonen/-charaktere und wie verändern sie sich im Laufe des Buches?

  6. Gelingt es dem Autor die Charaktere, allen voran Jacob, im Buch interessant darzustellen? Welche Eigenheiten zeichnen ihn aus?

  7. Welche Hinweise führen Jacob zu der Insel?

  8. Welche neuen Freundschaften zwischen Jacob und den Inselbewohnern sind dem Autor besonders gelungen?

  9. Welche Ungeheuer sind Jacob gefolgt und wie konnte er sie bekämpfen?

  10. Welche Wendung hätte die Geschichte Ihrer Meinung nach nehmen können oder gar sollen?
     

14,99 €
Erhältlich in Ihrer Buchhandlung oder bei Die Insel der besonderen Kinder bei amazon.de Die Insel der besonderen Kinder bei thalia.de Die Insel der besonderen Kinder bei Buchhandelsfinder
Erschienen am
ISBN 978-3-426-51057-5
Kategorien Fantastisch, Belletristisch