Skip to main content
x
Der Herr der Bogenschützen

Der Herr der Bogenschützen

Roman


Ein neuer Roman von Mac P.Lorne, vom Autor des erfolgreichen historischen Romans "Der Pirat".

Jeanne d'Arc - die Entzauberung eines Mythos: Spannende historische Unterhaltung auch für ein männliches Publikum für die Leser von Bernard Cornwell, Ulf Schiewe und Simon Sparrow.

Vom enteigneten Sohn eines Verschwörers zum Kommandanten der englischen Langbogenschützen: John Holland, der spätere Duke of Exeter, ist eine schillernde Figur im 100-jährigen Krieg zwischen England und Frankreich. Mac P. Lorne lässt uns seine Ausbildung bei den walisischen Bogenschützen ebenso hautnah miterleben wie seine Kriegsgefangenschaft und sein mehrfaches Aufeinandertreffen mit einer verblendeten und fanatischen jungen Frau, die einmal als Jeanne d'Arc in die Geschichte eingehen soll und der es gelingt, einen fast beendeten Krieg wieder aufflammen zu lassen – und deren Hinrichtung auf dem Scheiterhaufen er am Ende nicht verhindern kann, obwohl er ahnt, dass so eine Märtyrerin geschaffen wird …

 

 

  1. Geben Sie kurz wieder, was das zentrale Thema des Buches ist.
     
  2. Konnten Sie der Handlung gut folgen? Gibt es parallele Erzählstränge?
     
  3. Wie gelingt es dem Autor, Sie in die Zeit des 100-jährigen Krieges einzuführen?
     
  4. Welche waren die für Sie spannendsten, überraschendsten und berührendsten Szenen? Hätten Sie andere Wendungen erwartet oder bevorzugt?
     
  5. Wie haben Sie die Jahre des John Holland erlebt? Konnten Sie sich in seine Ausbildungs-, Kriegs- und Gefangenenjahre sowie die Treffen mit Jeanne d'Arc hinein fühlen?
     
  6. Gelingt es dem Autor die Charaktere - John Holland und Jeanne d'Arc  - im Buch interessant und lebensnah darzustellen? Sind sie und ihre Beziehung zueinander glaubwürdig?
     
  7. Welcher der Protagonisten war Ihnen besonders sympathisch? Gab es andere, die Ihnen ferner waren - warum?
     
  8. Wie gut gelingt es dem Autor die Epoche zu skizzieren? Welcher Elemente bedient sich der Autor dafür?
     
  9. Beschreibt der Roman die historische Szenerie glaubhaft? Was hat Ihnen besonders gut gefallen?
     
  10. Lässt der Autor genügend Hintergrundinfos einfließen, so dass Sie den historischen Kontext verstehen konnten?
     
  11. Gab es Szenen, die Sie in dieser Epoche nicht erwartet hätten?
     
  12. Eignet sich der gewählte Sprachstil für die Zeit?

 

12,99 €
Erhältlich in Ihrer Buchhandlung oder bei Der Herr der Bogenschützen bei amazon.de Der Herr der Bogenschützen bei thalia.de Der Herr der Bogenschützen bei Buchhandelsfinder
Erschienen am
ISBN 978-3-426-52082-6
Kategorien Historisch, Belletristisch