Skip to main content
x
Das Lied der Krähen

Das Lied der Krähen

Roman


Sechs unberechenbare Außenseiter – eine unmögliche Mission

Der Nr.-1-Bestseller aus den USA - Leigh Bardugos temporeiche Saga über den tollkühnsten Coup der Fantasy-Geschichte

Ketterdam – pulsierende Hafenstadt, Handelsmetropole, Tummelplatz zwielichtiger Gestalten: Hier hat sich Kaz Brekker zur gerissenen und skrupellosen rechten Hand eines Bandenchefs hochgearbeitet. Als er eines Tages ein Jobangebot erhält, das ihm unermesslichen Reichtum bescheren würde, weiß Kaz zwei Dinge: Erstens wird dieses Geld den Tod seines Bruders rächen. Zweitens kann er den Job unmöglich allein erledigen …

Mit fünf Gefährten, die höchst unterschiedliche Motive antreiben, macht Kaz sich auf in den Norden, um einen gefährlichen Magier aus dem bestgesicherten Gefängnis der Welt zu befreien. Die sechs Krähen sind professionell, clever, und Kaz fühlt sich jeder Herausforderung gewachsen – außer in Gegenwart der schönen Inej …

 

  1. Wie gefällt Ihnen der Titel des Buches? Passt er? Welche Assoziationen hat er bei Ihnen hervorgerufen?

  2. Gelingt es dem Autor Spannung zu erzeugen und wenn ja, wie?

  3. Wie gefällt Ihnen die Handlung des Buches? Ist sie realistisch oder doch weit hergeholt?

  4. Gibt es einen “roten Faden” in der Handlung oder gibt es mehrere parallele Handlungen?

  5. Wer sind die Hauptpersonen/-charaktere und wie verändern sie sich im Laufe des Buches und wie kommt es dazu/warum?

  6. Gelingt es dem Autor die Charaktere im Buch interessant und menschlich darzustellen?

  7. Fanden Sie bestimmte Personen besonders sympathisch? Gab es andere, die Sie nicht leiden oder nicht verstehen konnten? Was waren Ihre Gründe dafür?

  8. Aus der Sicht welcher Person(en) wird die Geschichte erzählt? Wenn die Geschichte aus der Sicht verschiedener Personen erzählt wird, welche unterschiedlichen Sichtweisen bringen sie in das Buch ein? Wie gut gelingt es dem Autor diese Sichtweisen zu porträtieren?

  9. Fanden Sie, dass die Beziehung zwischen "den Krähen” gut dargestellt wurde? Inwiefern agieren diese zusammen? 

  10. Wie verändert Inej Hauptprotagonisten Kaz? Wie empfanden Sie den Einfluss Inejs?

  11. Welche Wendung hätte die Geschichte Ihrer Meinung nach nehmen können oder gar sollen?


 

'Faszinierend … Bardugos "Six of Crows" lässt die Leser im besten Sinn des Wortes mitfiebern. Dafür ist die Fantasy gemacht!' - The New York Times

16,99 €
Erhältlich in Ihrer Buchhandlung oder bei Das Lied der Krähen bei amazon.de Das Lied der Krähen bei thalia.de Das Lied der Krähen bei Buchhandelsfinder
Erschienen am
ISBN 978-3-426-65443-9
Kategorien Fantastisch, Belletristisch