Skip to main content
Das Labyrinth des Fauns
20.00
  Jetzt einkaufen

Das Labyrinth des Fauns

Der neue Roman von Cornelia Funke - poetisch, sprachgewaltig, monumental Spanien, 1944: Ofelia zieht mit ihrer Mutter in die Berge, wo ihr neuer Stiefvater mit seiner Truppe stationiert ist. Der dichte Wald, der ihr neues Zuhause umgibt, wird für Ofelia zur Zufluchtsstätte vor ihrem unbarmherzigen Stiefvater: ein Königreich voller verzauberter Orte und magischer Wesen. Ein geheimnisvoller Faun stellt dem Mädchen drei Aufgaben. Besteht sie diese, ist sie die lang gesuchte Prinzessin des Reiches. Immer tiefer wird Ofelia in eine phantastische Welt hineingezogen, die wundervoll ist und grausam zugleich. Kann Unschuld über das Böse siegen? Inspiriert von Guillermo del Toros grandiosem oscarprämierten Meisterwerk »Pans Labyrinth« schafft Bestsellerautorin Cornelia Funke eine Welt, wie nur Literatur es kann.

Cornelia Funke, geboren 1958, zählt zu den international erfolgreichsten und bekanntesten deutschen Kinder- und Jugendbuchautoren. Das US-Magazin »Time« wählte sie zu einem der 100 einflussreichsten Menschen des Jahres 2005, das ZDF kürte sie 2007 zu einer der 50 »Besten Deutschen Frauen«. Für ihre Bücher wurde sie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Cornelia Funke lebt in Malibu, Kalifornien.

  1. Inwieweit unterscheiden sich Buch und Film? Ist das Buch das richtige Medium für die Geschichte?
  2. Welche Bedeutung haben die in die Erzählung eingebetteten Legenden?
  3. Gibt es klare Grenzen zwischen Realität und Fantasie?
  4. Welche Märchenelemente entdecken Sie in “Das Labyrinth des Fauns”?
  5. Charakterisieren Sie die Helden des Romans. Inwieweit handelt es sich um Typen, inwieweit um komplexe Charaktere?

“Das Labyrinth des Fauns”, Cornelia Funkes neuer Roman, der durch Guillermo del Toros oscarprämierten Film inspiriert wurde, ist ein fantastisches Märchen für Erwachsene. Für Erwachsene deswegen, weil die Schilderungen teilweise nichts für Zartbesaitete sind. Es fließt Blut, es gibt gewaltsame Darstellungen, die explizit und und plastisch sind. 
Im Roman werden Realität und Fantasie auf fesselnde, beeindruckende Weise vermischt. Atmosphärisch düster und bildgewaltig erzählt die Autorin in verschiedenen Erzählsträngen die Geschichte Ofelias, die in eine Fantasiewelt flüchtet, um ihrem grausamen Stiefvater zu entkommen. Die Abenteuer, die sie in dieser Welt erlebt, ziehen den Leser vom ersten Moment in den Bann - dabei ist es vollkommen egal, inwieweit es sich um ein reines Fantasiekonstrukt dieser besonderen Heldin handelt. 
Im Unterschied zum Film webt Cornelia Funke immer wieder kleine Zwischenkapitel ein, die für sich genommen schon märchenhaft sind. Es handelt sich dabei um kleine Legenden, die sich perfekt in die Geschichte einfügen.


Unser Fazit: Eine absolute Leseempfehlung für Freunde von modernen Märchen und spannender, gehobener Fantasy.

Kategorien Belletristisch, Fantastisch, Spannend
Format Hardcover
Verlag FISCHER Sauerländer
Erschienen am
ISBN 978-3-737-35666-4

Titel der gleichen Kategorie

19.99 €
14.00 €
12.00 €
30.00 €
24.00 €
20.00 €
20.00 €
19.99 €
21.00 €
18.00 €
19.99 €
18.00 €
20.00 €
15.00 €
15.00 €
20.00 €
20.00 €
22.00 €
21.00 €
14.99 €
10.00 €
12.00 €
10.00 €
12.00 €
20.00 €
9.99 €
10.00 €
11.00 €
12.00 €
10.99 €
9.99 €
19.99 €
22.99 €
22.00 €
25.00 €
19.99 €
12.00 €
10.00 €
22.00 €
11.00 €
16.99 €
25.00 €
22.00 €
20.00 €
26.00 €
24.00 €
15.00 €
22.00 €
12.00 €
25.00 €