Skip to main content
Buchempfehlungen

Neue Bücher für Ihren Lesekreis im August 2019

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Lektüre? Wir stellen Ihnen die spannendsten Titel vor, die der Sommermonat August für Lesekreise bereit hält.

Aus der Fülle der Neuerscheinungen haben wir auch diesen Monat die Romane herausgesucht, die sich perfekt für Lesekreise eigenen. So verschieden die Geschichten auch sind, die sie erzählen - sie alle sorgen garantiert für großes Lesevergnügen und rege Diskussionen. 

Lassen Sie sich begeistern! 

 

"Wir gegen euch" von Fredrik Backman

19.99 €

Die ganze Welt der großen Emotionen in der Geschichte einer kleinen Stadt.

Die Menschen von Björnstadt haben erlebt, was es heißt, wenn ein ganzer Ort auseinanderbricht. Und sie wollen nur eines: wieder zusammenfinden. Um eine Zukunft zu schaffen für alle. Dafür braucht es etwas, an das sie glauben können. Etwas, das sie zusammenbringt. Doch der Kampf darum wird einer auf Leben und Tod.

»Dies ist die Geschichte unserer Stadt. Einige von uns werden sich verlieben, und andere werden verzweifeln. Wir werden unsere schönsten Tage erleben und zugleich unsere allerschlechtesten. Diese Stadt wird jubeln, aber sie wird auch brennen.«

Die Fortsetzung des Bestsellers »Stadt der großen Träume.«

"Kintsugi" von Miku Sophie Kühmel

21.00 €

Kintsugi ist das japanische Kunsthandwerk, zerbrochenes Porzellan mit Gold zu kitten. Diese Tradition lehrt, dass Schönheit nicht in der Perfektion zu finden ist, sondern im guten Umgang mit den Brüchen und Versehrtheiten.

Es ist Wochenende. Wir sind in einem Haus an einem spätwinterlichen See, das Licht ist hart, die Luft ist schneidend kalt, der gefrorene Boden knirscht unter unseren Füßen. Gerade sind Reik und Max angekommen, sie feiern ihre Liebe, die nun zwanzig ist. Eingeladen sind nur ihr ältester Freund Tonio und seine Tochter Pega, so alt wie die Beziehung von Max und Reik. Sie planen ein ruhiges Wochenende. Doch ruhig bleibt nur der See. 

"Und jeden Tag wird der Weg nach Hause länger und länger" von Fredrik Backman

18.00 €

Eine kleine Geschichte. Eine große Botschaft der Liebe. Ein Buch wie ein Geschenk. Fredrik Backman erzählt eine Geschichte von Liebe und Familie, von Erinnerung und Abschied, von Trauer und Hoffnung.

Opa und Noah sitzen zusammen auf einer Bank. Auf einem besonderen Platz. Umgeben von Dingen, die ihnen etwas bedeuten: Opas Arbeitstisch, die Hyazinthen aus Omas Garten, Noahs Stofftierdrachen, den er von Opa bekommen hat. Auch Noahs Vater schaut auf dem Platz vorbei. Und Oma natürlich. Sie reden. Sie lachen. Sie schweigen. Mit jedem Tag wird der Platz ein bisschen kleiner und dämmriger. Und mit jedem Tag wächst die Liebe. 

"Mittwoch also" von Lotta Elstad

18.00 €

Jung, ledig, selbstbestimmt – und ungewollt schwanger.

Die 33-jährige Hedda, Journalistin in Oslo, hat eine Lebenskrise: Ihr wird gekündigt, und ihre Langzeitaffäre (und heimliche große Liebe) Lukas macht Schluss mit ihr. Sie wählt die große Geste und bricht zu einer Irrfahrt quer durch Europa auf, die mit einem Fast-Flugzeugabsturz über Sarajewo beginnt und mit einem One-Night-Stand mit dem Aussteiger Milo in Berlin endet.

Zurück in Oslo stellt sie fest, dass sie ungewollt schwanger ist. Sie ist sich sicher, dass sie das Kind nicht behalten und eine schnelle Abtreibung möchte. Doch gar so einfach macht man es ihr nicht, denn der Arzt eröffnet ihr, dass sie zunächst eine mehrtägige Bedenkzeit einhalten muss. Und diese bringt Hedda ins Grübeln.

"Levi" von Carmen Buttjer

20.00 €

Levi hat auf der Beerdigung seiner Mutter die Urne geklaut. Jetzt versteckt er sich auf einem Hausdach mitten in Berlin. Zwar wohnt ein paar Stockwerke unter seinem Lager immer noch sein Vater, aber von dem hat er noch nie viel mitbekommen. Und nach der Sache mit der Urne kann er sich sowieso nicht mehr blicken lassen. Tigerschatten springen zwischen den Dächern, sitzen Levi im Nacken und streifen um die Urne – derselbe Tiger, der seine Mutter getötet hat, davon ist Levi überzeugt, auch wenn er in letzter Zeit viel zu schnell erwachsen werden musste und es eigentlich besser weiß.

Im Kampf mit dem Verlust sucht der Junge sich seine eigenen Verbündeten: Da ist der mysteriöse Vincent, der mit ihm durch die Stadt fährt und im selben Haus wohnt, aber bis auf ein paar zwielichtige Geschäfte kaum etwas von sich preisgibt. Und Kolja, der Kioskbesitzer, für den Gedächtnisschwund noch immer die beste Art ist, sein Leben zu bewältigen – ausgelöst durch jede Menge Whiskey. Aber die Erinnerungen tauchen genauso hartnäckig aus der Vergangenheit auf wie Koljas Bilder aus seiner Zeit als Kriegsfotograf, die er in einem Hinterzimmer seines Kiosks immer noch entwickelt.

"Letzte Rettung: Paris" von Patrick deWitt

15.00 €

Ein als Katze reinkarnierter Ehemann, seine Witwe und ihr Sohn begeben sich auf eine sonderbare Reise nach Paris.

Frances und Malcom Price sind wohl das unterhaltsamste Mutter-Sohn-Duo New Yorks. Ein Großteil von Frances’ Bekanntheit beruht auf der Tatsache, dass sie, als sie den toten Körper ihres Mannes entdeckte, zu einem Skiwochenende aufbrach, anstatt die Behörden zu alarmieren.

Gewöhnt an ein Leben voller Luxus, muss sie sich ad hoc etwas einfallen lassen, denn Frances hat das Erbe ihres Mannes jahrzehntelang verprasst und ist jetzt pleite. Zusammen mit ihrem Kater Kleiner Frank, den Frances für die Reinkarnation ihres Mannes hält, fliehen die Prices nach Paris. Als Kleiner Frank verschwindet, trommeln sie allerlei skurriles Personal zusammen, um den Kater, der ein Geheimnis mit sich trägt, wiederzufinden.

"Sal" von Mick Kitson

20.00 €

Zwei Mädchen verstecken sich in den schottischen Highlands. Sal ist 13, und sie weiß, wie man ein Kaninchen abzieht, ein Feuer macht und einen Unterstand baut, schließlich hat sie sich genug YouTube-Videos angeschaut und die Flucht in die Wildnis von langer Hand geplant. Jetzt muss sie zeigen, dass sie sich und ihre kleine Schwester Peppa durchbringen kann. Sal ist zwar selbst noch ein Kind, doch als ihre kleine Schwester Peppa zehn Jahre alt wird, weiß sie genau, was sie tun muss: Sie muss sie vor dem Freund ihrer Mutter schützen, denn in diesem Alter hat es bei ihr angefangen.

Ein Jahr hat sich Sal auf die Flucht vorbereitet, und nun versteckt sie sich mit ihrer kleinen Schwester Peppa bestens ausgerüstet im Wald. Die Einzige, die weiß, wo sie sind, ist die Deutsche Ingrid, die ebenfalls in der Natur lebt. Doch wer sagt, dass Hexen immer böse sind?

Ein Roman über die Liebe zwischen zwei Schwestern, die Verantwortung, die Kinder schon in jungen Jahren auf sich nehmen, die Schönheit der schottischen Landschaft und das Überleben in der Natur.

"ATME!" von Judith Merchant

15.00 €

Du traust mir. Sie traut dir. Ich traue niemandem.

Eben noch war Ben in der Boutique, in der Nile ein Kleid anprobierte, doch als sie aus der Umkleidekabine kommt, ist er verschwunden. Nile ist sich sicher: Es muss etwas Schreckliches passiert sein. Aber niemand will ihr glauben. Noch nicht mal seine engsten Freunde, die Nile sowieso für zu anhänglich halten. Also muss sie ausgerechnet ihre größte Feindin um Hilfe bitten: Flo, die Frau, mit der Ben noch verheiratet ist.

Zu Niles Erstaunen ist diese sehr kooperativ. Doch dann entdecken die beiden Frauen immer mehr Ungereimtheiten in Bens Leben. Und die gemeinsam begonnene Suche entwickelt sich zu einer atemlosen Jagd, denn Nile realisiert: In diesem perfiden Spiel kann sie niemandem trauen. Schon gar nicht Flo.

Beiträge der gleichen Kategorie

Buchempfehlungen
Die besten Kurzgeschichten, die Sie in Ihrem Lesekreis unbedingt lesen sollten
Erfahren Sie hier, welche Kurzgeschichten Sie und Ihr Lesekreis unbedingt kennen sollten!
Buchempfehlungen
7 Bücher, die Sie und Ihren Lesekreis mit auf einen Roadtrip nehmen
Lassen Sie sich von diesen Romanen und Reiseberichten mit auf die Reise nehmen!
Buchempfehlungen
Neue Bücher für Ihren Lesekreis im Juli 2019
Entdecken Sie hier die schönsten Bücher im Juli!
Buchempfehlungen
Neue Bücher für Ihren Lesekreis im Juni 2019
Diese Bücher sollten Sie nicht verpassen. Lesen Sie hier!
Buchempfehlungen
Leipziger Buchmesse 2019 - Diese 5 Autoren und Bücher haben uns besonders inspiriert!
Buchempfehlungen
10 berührende Familienromane für Ihren Literaturkreis
Welche genau das sind, dass können Sie hier erfahren!
Buchempfehlungen
Romane mit Lokalkolorit: Diese 11 Bücher sind besonders beliebt
Erfahren Sie hier welche Romane mit Lokalkolorit etwas für Ihren Lesekreis sind.
Buchempfehlungen
Die 10 besten Bücher, die Sie in Ihrem Lesekreis unbedingt lesen sollten
Wir verraten Ihnen, welche Bücher Sie in Ihrem Literaturkreis unbedingt lesen sollten.
Buchempfehlungen
Beste Krimis für den Lesekreis: Eine Liste, die für Nervenkitzel sorgt
Von Krimi-Klassikern bis hin zu aktuellen Blockbustern, wir haben die zehn besten Krimis herausgesucht.
Buchempfehlungen
Diese 7 Fantasy-Bücher sollten Sie gelesen haben
Mit diesen Büchertipps können Sie Ihre Fantasie anregen.
Buchempfehlungen
Historische Romane: Unsere Liste mit den Bestsellern
Lassen Sie sich mit der folgenden Liste an historischen Romanen inspirieren!
Buchempfehlungen
Die schönsten Bestseller-Bücher für Ihren Literaturkreis
Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie die besten Bestseller-Bücher.
Buchempfehlungen
Die schönsten Bestsellerromane für Lesekreise
Entdecken Sie hier Bestsellerromane, die immer eine Empfehlung wert sind.
Buchempfehlungen
Die 13 besten Sachbücher der Spiegel-Bestsellerliste, die man gelesen haben muss
Erfahren Sie hier welche Bücher die Must Reads für Ihren Literaturkreis sind.
Buchempfehlungen
Die 20 erfolgreichsten Bestsellerautoren der Welt
Wir verraten Ihnen, wer die 20 erfolgreichsten Bestsellerautoren sind.
Buchempfehlungen
Literaturverfilmungen im Lesekreis und passende Diskussionsfragen
Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie spannende Diskussionsfragen.
Buchempfehlungen
Anspruchsvolle Literatur, die für hitzige Debatten in Ihrem Literaturkreis sorgt
Freuen Sie sich auf hitzige Debatten in Ihrem Literaturkreis.
Buchempfehlungen
11 Bücher, die für Gesprächsstoff sorgen
Diese Bücher sollten Sie unbedingt in Ihrem Lesekreis lesen.
Buchempfehlungen
Die goldenen 20er: Frauen, Lebenswege & mehr
Wollen Sie mehr über die 20er Jahre erfahren? Dann klicken Sie hier!
Buchempfehlungen
Die Wirkung von Musik: Auswirkungen im Alltag und auf unser Wohlbefinden
Wieso Musik so wichtig ist, können Sie hier erfahren!