Skip to main content
Buchempfehlungen

Die schönsten Bestseller-Bücher für Ihren Literaturkreis

Sie sind Literatur-Fan und auf der Suche nach neuer Lektüre? Bestseller-Bücher für Ihren Literaturkreis eignen sich ideal zum zusammen lesen mit Gleichgesinnten und zur Diskussion – von Klassikern über spannende Krimis bis hin zu Belletristik. Wir haben die besten Buchtipps für Sie zusammengefasst!

Im Lesekreis stellt sich immer wieder die Frage: Welches Buch wollen wir gemeinsam lesen? Welches Buch lohnt sich, ausgiebig diskutiert zu werden? Bei der Suche nach einer passenden Lektüre für alle lohnt sich oftmals ein Blick auf die Bestsellerliste: Denn Bestseller-Bücher für Ihren Literaturkreis garantieren, dass Sie ein Buch behandeln, das ganz nah am gesellschaftlichen Zeitgeist geschrieben ist, Ihren Horizont erweitert und gleichzeitig dafür sorgt, dass Sie stets mitreden können, wenn es um die Bücher geht, die man gelesen haben sollte. So macht das zusammen lesen unter Gleichgesinnten besonders Spaß!

Von Klassikern über spannende Krimis bis hin zu berührenden Liebesgeschichten – wir haben die schönsten Bestseller-Bücher für Ihre Lesegruppe herausgesucht. So fällt die Auswahl beim nächsten Mal auf jeden Fall leichter:

Ein ganzes halbes Jahr

Ein Bestseller, der in den letzten Jahren Millionen von Menschen berührt hat: "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes. Die englische Autorin, die mit ihrem Debütroman automatisch zur internationalen Bestsellerautorin wurde, erzählt darin die Liebesgeschichte von Lou und Will. Eine Liebesgeschichte, die anders ist als alle Geschichten, die wir kennen. Denn Lou und Will wissen noch nichts voneinander. Am Anfang scheint alles noch ganz normal – Lou arbeitet in einem kleinen Café, hat einen Freund und ist ein wenig der Paradiesvogel in ihrer Heimatstadt. Als sie ihren Job verliert und sie merkt, dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht mehr liebt, ist nichts mehr so, wie es war. Auch Wills Leben ist nach einem Unfall nicht mehr wie zuvor. Inmitten dieser dunklen Zeit finden Lou und Will zueinander. Eine Liebesgeschichte, die ans Herz geht – und so erfolgreich erzählt wurde, dass „Ein ganzes halbes Jahr“ nach dem Bestsellererfolg sogar als großer Liebesfilm fürs Kino verfilmt wurde. Lassen Sie sich darauf ein und genießen Sie eine Liebesgeschichte ganz nah am Zeitgeist!

Extratipp: Veranstalten Sie einen Filmeabend, nachdem Sie die Lektüre von „Ein ganzes halbes Jahr“ behandelt haben. So können Sie nicht nur Abwechslung in Ihre Lesegruppe bekommen, Sie können auch Buch und Film miteinander vergleichen. Wer fand was besser und warum?  

Die Säulen der Erde

Wer kennt es nicht? "Die Säulen der Erde" ist seit seiner Erscheinung zu einem richtigen Klassiker avanciert: Bestsellerautor Ken Follett erzählt darin auf äußerst spannende Weise vom mittelalterlichen England. Eine schreckliche Zeit, in der der Adel in blutigen Kämpfen auf das einfache Volk trifft. Nachdem auch Philips Eltern von Soldaten ermordet wurden, schmiedet er einen Plan: den Bau einer großen Kathedrale, um sich vor den bösen Mächten zu schützen. Zusammen mit Mitkämpfern, wie dem Baumeister und einer Grafentochter, machen sie sich an den Bau – da wissen sie noch nicht, dass es hierbei um Leben oder Tod gehen wird… ein mitreißender Bestseller, der seit Jahren die Leser in seinen Bann zieht. So gilt Ken Follett seit jeher als einer der erfolgreichsten Bestsellerautoren der Welt. Und so ist „Die Säulen der Erde“ auch eine überaus spannende Lektüre für Ihre Lesegruppe!

Swing Time

Zadie Smith, die englische Erfolgsautorin seit ihrem Debüt „Zähne zeigen“, hat mit ihrem neuesten Werk direkt wieder einen Bestseller geschrieben: "Swing Time" – ein Roman, der voller Einfühlungsvermögen und mit klarer Sprache von zwei Mädchen erzählt, die beide einen Traum haben: Tänzerin werden. Doch unterschiedlicher könnten die beiden kaum aufwachsen – inmitten eines Londoner Vororts, wo Chancenungleichheit an der Tagesordnung steht. Wie werden sich die Leben der beiden nach Beendigung der Schule entwickeln? Und welche der beiden wird erfolgreicher sein? Zadie Smith beschreibt, wie sich die Wege der beiden trennen, immer im Zwischenspiel zwischen Scheitern und Erfolg. Ein Roman, den man unbedingt gelesen haben sollte! Nicht umsonst wurde die Schriftstellerin, die mittlerweile in New York lebt, bereits mit mehreren Autorenpreisen ausgezeichnet – einer der aktuelleren Romane in dieser Liste, den man unbedingt gelesen haben sollte!

Das war natürlich noch nicht alles. Wenn Sie wissen möchten, welche Bücher noch passend für Ihren Lesekreis sind – wir haben viele weitere Bestseller-Tipps für Sie zusammengefasst:

Der Schwarm

"Der Schwarm" – allein schon der Titel vermittelt Unheimliches. Frank Schätzing stand mit seinem Meisterwerk als Thriller monatelang auf der Bestsellerliste. Was passiert, wenn sich der Mensch immer mehr die Natur untertan macht? Und die Natur plötzlich selbst zurückschlägt? Genau das beobachten mehr und mehr Wissenschaftler überall auf der Welt – von Norwegen über Deutschland bis nach Japan und Kanada. Der Meeresboden ist von seltsamen Meerestieren besetzt, Tausende von Krabben gehen an Land und vor der Küste British Columbias kommt es zu immer mehr Zusammenstößen zwischen Schiffen und Walen – die aber nicht so zufällig sind wie zu Beginn gedacht. Menschen sterben. Was geschieht nur? Und vor allem: Wie kann die Katastrophe aufgehalten werden? „Der Schwarm“ vermischt wissenschaftliche Fakten mit Zukunftsfiktion und macht so seinen ganz speziellen Reiz aus. Ein weiteres Bestseller-Buch für Ihren Literaturkreis!

Extratipp: Der Roman umfasst mehrere tausend Seiten. Eine einfachere Lösung wäre es, das Hörbuch zu hören. Oder auch einzelne Kapitel auf mehrere Lesekreis-Treffen aufzuteilen.

Mögliche Diskussionsfragen könnten sein:

  • Wie sieht die Beziehung Mensch-Umwelt zurzeit aus?

  • Was sind die wichtigsten Probleme, die in der Zukunft angegriffen werden sollten?

  • Wie können wir die Natur schützen – und was kann jeder Einzelne dafür tun?

Der Fremde

Ein Klassiker, der eine ganze Generation, wenn nicht gar ein ganzes Jahrhundert, geprägt hat: Albert Camus hat mit "Der Fremde" ein Werk geschaffen, das auch noch nach Jahrzehnten als einer der Klassiker des Existenzialismus gilt. 1942 erschienen, wird darin die Geschichte um einen jungen Franzosen erzählt, der aus Versehen zum Mörder wird. Er selbst stammt ursprünglich aus Algerien. Was es genau damit auf sich hat, das erörtert Camus in der darauffolgenden Erzählung, die den Philosophen zu einem der bedeutendsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts gemacht hat. Auch wenn die Lektüre vielleicht intellektuell fordernd sein mag: Gerade der Lesekreis eignet sich ideal dazu, unterschiedliche Leseperspektiven miteinander zu vergleichen und so besonders viel aus der philosophischen Lektüre mitzunehmen. Nur zu!

Extratipp: Vielleicht haben Sie auch ein Mitglied in Ihrem Lesekreis, das sich besonders für die Themen Philosophie und Existenzialismus interessiert? Dann würde es sich lohnen, vor der Diskussionsrunde eine kleine Einführung in die Gedanken und Ansichten Albert Camus zu bringen – für ein noch besseres Leseverständnis!

Meine geniale Freundin

Die Bücher um das Pseudonym Elena Ferrante erklimmen seit Jahren die Bestsellerlisten wie im Sturm: So auch "Meine geniale Freundin", das man mittlerweile schon als literarisches Meisterwerk bezeichnen kann. Die zwei Mädchen, Lila und Elena, sind beste Freundinnen – und könnten doch unterschiedlicher nicht sein. Diese innige Freundschaft soll über mehr als 60 Jahre hinweg andauern – bis die eine plötzlich auf einmal spurlos verschwindet. Sie haben ihre ganze Kindheit miteinander verbracht und blieben immer in Kontakt, auch wenn die eine wegzog und die andere in ihrer Heimat Neapel blieb. Sie haben die Liebe, Ehe und Kinder miteinander durchlebt, mal enger, mal weniger. Und doch hat beide immer ein ganz besonderes Band verbunden. Kann es sein, dass genau darin das unheimliche Geheimnis liegt, warum Lila auf einmal verschwunden ist?

Ein Bestseller, der zu recht von Millionen Lesern auf aller Welt gelesen wird. Und die sich immer und immer wieder fragen: Wer eigentlich steckt wirklich hinter dem Pseudonym Elena Ferrante? Und vor allem – ist es eine Frau oder ein Mann? Alles Fragen, die spannend für die Diskussionsrunde sein könnten – und somit ideal zum zusammen lesen unter Gleichgesinnten!

Es gibt natürlich noch viel mehr Bestseller, die es zu lesen lohnt. Hier sind noch ein paar der Besten, die sich für die Lektüre im Lesekreis eignen – von humoristischen Romanen bis hin zu Büchern, die die ganz großen Fragen aufwerfen:

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Allein schon der Titel verspricht Unterhaltung pur: "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" – einer der großen Bestsellerromane der letzten Jahre. Alles beginnt damit, dass Allan Karlsson Geburtstag hat. Den 100. In einer Seniorenpension untergebracht beschließt er kurzerhand, vor seiner eigenen Feier mit dem Bürgermeister und anderen zu fliehen – und macht sich stattdessen auf eine Reise durch Schweden. Natürlich machen sich bald alle Sorgen um den Hundertjährigen – und so ergibt sich eine lustige und gleichzeitig liebevoll erzählte Geschichte um ein Katz-und Maus-Spiel, das Lesevergnügen pur bietet! Genau das Richtige für ein heiteres Bestsellerbuch für Ihren Lesekreis! Wer sagt denn, dass Bestsellerbücher immer sachlich und ernst sein müssen? „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ beweist genau das Gegenteil – und sorgt so für die ein oder andere Lachträne in der Lesegruppe.

Mögliche Diskussionsfragen könnten sein:

  • Wie stellen wir uns selbst unseren Lebensabend vor?

  • Was glauben wir, was wir am Ende unseres Lebens vielleicht bereuen könnten?

  • Mit wem würden wir selbst unseren 100. Geburtstag feiern wollen?

Die Vermessung der Welt

Einer der bekanntesten Bestseller Deutschlands der letzten Jahre: "Die Vermessung der Welt". Hier trifft Philosophie auf Abenteuer und Daniel Kehlmann schafft es immer wieder, seine Geschichte um Alexander von Humboldt und Carl Friedrich Gauß so genau zu schildern, dass man als Leser stets mitfiebert. Dabei werden die ganz großen Fragen aufgeworfen: die eigenen Träume und Ziele vs. Schwächen / Scheitern und Erfolg.

Seit seiner Erscheinung vor 10 Jahren ist „Die Vermessung der Welt“ zum wahren Weltbestseller aufgestiegen – und gilt sogar als einer der wichtigsten deutschen Romane der Nachkriegszeit. Ein Buch, das immer wieder zum Nachdenken anregt – und viel Diskussionsstoff für den Lesekreis bietet!

Extratipp: Vielleicht haben Sie jemanden in Ihrer Diskussionsrunde, der Germanistik oder Geschichtswissenschaften studiert hat? Gerade bei Bestsellerromanen, die auf komplexen oder historischen Themen aufbauen, kann es sich lohnen, sich genügend Hintergrundwissen anzueignen – so ziehen Sie alle mehr aus der Lektüre. Falls Sie keinen Experten im Lesekreis haben, vielleicht dann im Freundes- oder Bekanntenkreis? Die Einladung einer Person „vom Fach“ kann für eine schöne Abwechslung sorgen!

Der menschliche Makel

Ein weiterer Bestsellerroman, der das Zeitgeschehen, diesmal im Amerika der 1990er Jahre, gekonnt abbildet: "Der menschliche Makel von Philip Roth. Der amerikanische Schriftsteller, einer der besten seiner Zeit, erzählt darin so ergreifend die Geschichte um einen Professor, der als Rassist beschimpft wird und deshalb von seinem Posten zurücktreten soll. Was hat es damit auf sich? Und wenn dieser Vorwurf nicht stimmen sollte, was dann? Der Erfolgsroman taucht tief in die menschliche Seele und ihre Abgründe ein und ist ein Buch, das man nicht so schnell aus der Hand legen möchte. Ein wahrer Anwärter für den nächsten Lesekreis! Und Philip Roth sollte jeder einmal gelesen haben.

Eat Pray Love

Wer hat nicht von den drei magischen Wörtern gehört? "Eat Pray Love" von der amerikanischen Autorin Elizabeth Gilbert ist die ergreifende Geschichte um eine Frau, die in ihrer Ehe nicht mehr glücklich ist. Es ist aber auch nichts Wirkliches vorgefallen, was eine Scheidung rechtfertigen würde. Elizabeth, die Power-Frau und Journalistin in New York, fühlt sich wie in einem fremden Leben – und gibt alles auf, um sich auf eine Reise um die Welt zu machen. Fiktional erzählt, ist es die wahre Geschichte der Autorin selbst. Eine Reise, auf der sie zu sich selbst finden soll. Ihre Stationen führen von Pasta-Abenteuer in Rom über Meditationsübungen in Indien bis nach Bali – immer auf der Suche nach dem wahren Sinn des Lebens. Wird sie ihn finden? Und wird sie ihre große Liebe finden?

Extratipp: Besonders, wenn Sie vielleicht auch einen reinen Lesekreis für Frauen haben, ist „Eat Pray Love“ eine wunderbare Möglichkeit, zusammen mit Gleichgesinnten zu lesen und sich als Frau den anderen Diskussionsteilnehmer offen mitteilen zu können.

Mögliche Diskussionsfragen könnten sein:

  • Was ist im Leben wirklich wichtig?

  • Wenn man unglücklich in seiner Ehe ist – soll man gehen oder es noch einmal versuchen?

  • Kann Reisen die Lösung sein?

Ob Liebesroman, Thriller, historischer Roman oder philosophische Erzählung – kein Wunder, dass  Bestseller immer wieder ein Millionenpublikum begeistern. So eignen sich deshalb so gut als Vorschlag für Ihren Lesekreis und zum zusammen lesen unter Gleichgesinnten! Fertigen Sie doch einfach direkt eine ganze Liste mit Bestseller-Büchern für Ihren Literaturkreis zur Abstimmung unter den Teilnehmern an – und Sie werden sehen, dass gerade Bücher, die allgemein hin als Bestseller gelten, große Begeisterung auslösen werden. Für viele schöne Lesestunden!

Beiträge der gleichen Kategorie

Buchempfehlungen
Leipziger Buchmesse 2019 - Diese 5 Autoren und Bücher haben uns besonders inspiriert!
Buchempfehlungen
10 berührende Familienromane für Ihren Literaturkreis
Welche genau das sind, dass können Sie hier erfahren!
Buchempfehlungen
Romane mit Lokalkolorit: Diese 11 Bücher sind besonders beliebt
Erfahren Sie hier welche Romane mit Lokalkolorit etwas für Ihren Lesekreis sind.
Buchempfehlungen
Die 10 besten Bücher, die Sie in Ihrem Lesekreis unbedingt lesen sollten
Wir verraten Ihnen, welche Bücher Sie in Ihrem Literaturkreis unbedingt lesen sollten.
Buchempfehlungen
Beste Krimis für den Lesekreis: Eine Liste, die für Nervenkitzel sorgt
Von Krimi-Klassikern bis hin zu aktuellen Blockbustern, wir haben die zehn besten Krimis herausgesucht.
Buchempfehlungen
Diese 7 Fantasy-Bücher sollten Sie gelesen haben
Mit diesen Büchertipps können Sie Ihre Fantasie anregen.
Buchempfehlungen
Historische Romane: Unsere Liste mit den Bestsellern
Lassen Sie sich mit der folgenden Liste an historischen Romanen inspirieren!
Buchempfehlungen
Die schönsten Bestsellerromane für Lesekreise
Entdecken Sie hier Bestsellerromane, die immer eine Empfehlung wert sind.
Buchempfehlungen
Die 13 besten Sachbücher der Spiegel-Bestsellerliste, die man gelesen haben muss
Erfahren Sie hier welche Bücher die Must Reads für Ihren Literaturkreis sind.
Buchempfehlungen
Die 20 erfolgreichsten Bestsellerautoren der Welt
Wir verraten Ihnen, wer die 20 erfolgreichsten Bestsellerautoren sind.
Buchempfehlungen
Literaturverfilmungen im Lesekreis und passende Diskussionsfragen
Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie spannende Diskussionsfragen.
Buchempfehlungen
Anspruchsvolle Literatur, die für hitzige Debatten in Ihrem Literaturkreis sorgt
Freuen Sie sich auf hitzige Debatten in Ihrem Literaturkreis.
Buchempfehlungen
11 Bücher, die für Gesprächsstoff sorgen
Diese Bücher sollten Sie unbedingt in Ihrem Lesekreis lesen.
Buchempfehlungen
Die goldenen 20er: Frauen, Lebenswege & mehr
Wollen Sie mehr über die 20er Jahre erfahren? Dann klicken Sie hier!
Buchempfehlungen
Die Wirkung von Musik: Auswirkungen im Alltag und auf unser Wohlbefinden
Wieso Musik so wichtig ist, können Sie hier erfahren!